Steinrück


Steinrück
Steinrück,
 
Albert, Schauspieler, * Wetterburg (heute zu Arolsen) 20. 5. 1872, ✝ Berlin 11. 2. 1929; Charakterdarsteller in München und Berlin, spielte die Titelrolle bei der Uraufführung von G. Büchners »Woyzeck« (1913); Vorkämpfer einer nichtnaturalistischen Schauspielkunst, wie sie auch F. Wedekind förderte. Steinrück konzentrierte sein Spiel auf das Notwendigste.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinruck — Jutta Steinruck (* 1. September 1962 in Ludwigshafen am Rhein) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und Gewerkschafterin. Jutta Steinruck (Ludwigshafen) Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Steinrück — Albert Steinrück (* 20. Mai 1872 in Wetterburg, Waldeck; † 11. Februar 1929 in Berlin) war ein deutscher Theater und Stummfilmschauspieler. Steinrück begann zu schauspielern, ohne eine Ausbildung durchlaufen zu haben. Seit Anfang der 1890er Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Steinruck — 1. Wohnstättennamen: »wohnhaft an einem Höhenrücken mit steinigem Boden«. 2. Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Steinrück (Schlesien), Steinrücken (Hessen, Baden Württemberg) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Steinrück — 1. Wohnstättennamen: »wohnhaft an einem Höhenrücken mit steinigem Boden«. 2. Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Steinrück (Schlesien), Steinrücken (Hessen, Baden Württemberg) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Steinruck SCS-1 — SCS 1 Role Glider National origin United States Manufacturer Wade Steinruck Designer A.C. Cordas Introduction 1959 Status Production completed Primary user Wade Steinruck …   Wikipedia

  • Steinrück, Albert — (1872 1929)    Actor. Steinrück is best recognized as a Kraftkerl, the soft hearted, thickset strongman type much beloved of German audiences. His breakthrough came playing the title role of Georg Büchner s Woyzeck in 1913 at the Munich Court… …   Historical dictionary of German Theatre

  • Albert Steinrück — (* 20. Mai 1872 in Wetterburg, Waldeck; † 11. Februar 1929 in Berlin) war ein deutscher Theater und Stummfilmschauspieler. Steinrück begann als Maler. Erst dann fing er an zu schauspielern, ohne jedoch eine Ausbildung durchlaufen zu haben. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Jutta Steinruck — (Ludwigshafen) Jutta Steinruck (* 1. September 1962 in Ludwigshafen am Rhein) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und Gewerkschafterin. Sie ist Mitglied des Europäischen Parlaments der 7. Wahlperiode. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Paul von Steinau-Steinrück — Paul Otto von Steinau Steinrück (* 20. August 1850 in Berlin; † 13. Dezember 1897 in Königsberg) war Oberregierungsrat und Mitglied des Deutschen Reichstags. Leben Steinau Steinrück absolvierte das Abiturientenexamen auf dem Friedrich Wilhelms… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzen von Cserepy — Arzén von Cserépy (* 17. Juli 1881 in Budapest; † 1946 in Budapest oder März 1958 in den USA) war ein ungarischer Filmregisseur und Filmproduzent. Cserépy stammte aus der Autobranche[1] und war seit Anfang der 1910er Jahre im Filmgeschäft tätig.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.